Icono del sitio Idealgewicht

Kalorien Ananas

Abnehmwillige stehen oft vor einer Vielzahl unterschiedlicher Lebensmittel, besonders bei der Auswahl an Obst. Dabei gibt es Sorten, die nicht nur eine Diät unterstützten, sondern die Ernährung durch wichtige Nährstoffe bereichern. Die Ananas gehört zur Sorte, die beides uneingeschränkt tun, denn neben wenigen Kalorien enthält die stachelige Frucht auch für den Körper wichtige Stoffe!

Powerstoffe unterstützen den Körper optimal

Der stachelige Körper der Ananas hält viele Abnehmwillige davon ab, dieses nährstoffreiche Obst zu verarbeiten. Dabei gehört sie zu den Früchten, die auf Grund ihrer Inhaltsstoffe den Stoffwechsel ankurbeln, beim Entwässern helfen und nebenbei kaum Kalorien liefern.

Neben Kalium ist dies vor allem Bromelain sowie Vitamin C. Ebenso beinhaltet das Obst Magnesium und Chlor. Auch mit Phosphor und Kalzium können Ananas neben wenigen Kalorien punkten. In dieser Kombination haben die Vitalstoffe einen besonderen Einfluss auf den Körper und helfen, die eigene Diät zu unterstützen.

Ananas liefern dem Körper neben vielen wichtigen Nährstoffen auch folgende Werte, die bei einer gesunden Ernährung beachtet werden sollten. Die Kalorien werden hier, wie in vielen anderen Lebensmitteltabellen auch, mit kcal und kj angegeben.

Obstsorte frische Ananas
Brennwert 56 kcal / 234 kJ
Proteine 0,5 g
Kohlenhydrate: 12,4 g
Fett 0,2 g
Ballaststoffe 1,4 g
Broteinheiten 1 g

Nicht nur für die Schönheit von Innen!

Ananas, die wenige Kalorien (kcal in der obigen Tabelle) liefern, werden oftmals auch als Fettkiller bezeichnet. Dies ist jedoch nicht eindeutig belegt. Richtig ist allerdings, dass die Stoffe die Ernährung ungemein bereichern und die Diät unterstützen.

Kalorien Ananas

Aber nicht nur von Innen ist das Obst ein kleiner Schönheitslieferanten. Die Säure hilft der Haut, sich zu erneuern und das ganz ohne Chemie. Außerdem bewirkt sie auch, dass Pigmentflecken aufgehellt werden.

Allerdings kann die Säure auch zu Allergien führen und Rötungen hervorrufen. Hier ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt, denn das enthaltene Vitamin B ist nicht nur für starke Nerven wichtig, sondern ebenso für schöne Haut und Haare.

Lieber frisch mit wenigen Kalorien

Ananas aus der Dose gehören zu keiner gesunden Ernährung, da die meisten erhältlichen Varianten gezuckert sind. So werden unnötige Kalorien aufgenommen, die der Körper mühsam wieder verwerten muss. Frisch verarbeitet schmeckt das Obst immer noch am besten und liefert dem Körper auch alle wichtigen Vitalstoffe!

Salir de la versión móvil