Icono del sitio Idealgewicht

Wie der richtige Ernährungsplan das Abnehmen erleichtert

Viele Diäten sind einseitig und die Rezepte nicht wirklich schmackhaft. Dies kann schnell die Lust am Abnehmen mindern.

Doch mit dem richtigen Ernährungsplan zum Abnehmen bleibt auch langfristig die Freude am gesunden Essen erhalten.

Wichtige Nährstoffe im täglichen Ernährungsplan für gesundes Abnehmen

Ein gut durchdachter Ernährungsplan kann das Abnehmen nicht nur sinnvoll unterstützen, sondern liefert wichtige Nährstoffe.

Diese kurbeln zum einen den Stoffwechsel an, zum anderen haben diese auch Einfluss auf die Fettverbrennung. Daher ist vor allem Abwechslung gefragt, um eine ausgewogene Ernährung zu garantieren.

Ein Beispiel für einen eiweißreichen Ernährungsplan zum Abnehmen

Ernährungsplan zur Hilfe beim Abnehmen
Frühstück Mittagessen Abendessen Zwischenmahlzeit
Bircher Müsli mit Joghurt und Quark Putenschnitzel mit Gemüse satt und Reis Vollkornbrot mit Kräuterquark und Gemüsestreifen – Obst
– Gemüse
– Eiweißshakes
Zubereitung:
3 EL Haferflocken in eine Schüssel geben.
1 EL Nüsse kleinhacken und dazugeben. 1 EL Sonnenblumenkerne untermischen. 1 kleiner Apfel, schälen, reiben und ebenfalls in die Schüssel geben. 5 EL Magerjoghurt zugeben
und mit etwas Zitrone und Zimt abschmecken.
 Zubereitung:
30g Wildreis kochen, bis er gar ist. 1 kleine Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. 300g Gemüse nach Belieben in Streifen oder Würfel schneiden. Zwiebel und Gemüse andünsten. Außerdem zwischen 100 und 150g Putenschnitzel in kleine Streifen schneiden. Putenfleisch anbraten und nach Belieben mit frischen Kräutern und Gewürzen würzen. Putenstreifen mit dem Gemüse mischen und zusammen mit dem Reis servieren.
 Zubereitung:
200g Gemüse nach Belieben in Streifen schneiden. 2 Scheiben Vollkornbrot auf einem Teller mit den Gemüsestreifen anrichten. Kräuter nach Belieben klein schneiden. 1 EL kohlensäurehaltiges Mineralwasser mit den Kräutern unter den Magerquark heben. Mit 1 Prise Kräutermeersalz abschmecken.  Kräuterquark auf das Brot streichen oder als Dip für die Gemüsestreifen verwenden
Zubereitung:
Das Obst oder Gemüse nach Belieben am Stück oder in Streifen genießen.
Ein solches Frühstück ist der ideale Begleiter für einen guten Start in den Tag und liefert wichtiges Eiweiß und andere Nährstoffe Auch hier ist Eiweiß enthalten. Die Mahlzeit macht dank dem Reis lange satt und hat wenig Kalorien. Dieses Abendessen hat wenig Kalorien und belastet so den Körper nicht während der wichtigen Schlafphase. Für die Gemüsestreifen sind vor allem Karotten, Sellerie oder Gurken gut geeignet. Da frisches Obst und Gemüse generell wenig Kalorien haben, eignen sich diese hervorragend als Zwischenmahlzeit. Wenn die Zeit fehlt, können Eiweißshakes eine gesunde Alternative darstellen. Solche eiweißhaltigen Drinks können auch problemlos einmal für eine Hauptmahlzeit eingesetzt werden.
Salir de la versión móvil