Icono del sitio Idealgewicht

Abnehmtabletten – Hilfe beim Abnehmen?

Es klingt gerade für stark Übergewichtige wie ein Traum: Einfach eine Abnehmpille einwerfen und sich bald um das eigene Gewicht keine Sorgen mehr machen.

Solche angepriesenen Präperate werden dann für teuer Geld verkauft und viele versprechen sich nur durch die Einnahme ein leichteres Leben.

Doch dies ist nicht so und viele Präperate halten nicht das, was sie eigentlich versprechen!

Abnehmtabletten in der Gesellschaft

Heutzutage werden gerne Pillen und Pülverchen eingenommen und die Annahme, dem eigenen Körper dadurch etwas Gutes zu tun ist weit verbreitet. Gerade auch wenn es ums Abnehmen geht, sind Präparate, die eine Diät oder die Umstellung auf gesunde Kost unterstützen sollen, sehr gefragt.

Meist bringen solche Diätmittel außer einem schlankeren Geldbeutel keinen weiteren Effekt. Im Gegenteil tragen manche Produkte sogar zum Jojo-Effekt bei. So ist das ursprüngliche Ziel vom schlankeren Leben in noch weitere Ferne gerückt.

Wie sollen Abnehmpillen helfen?

Angepriesen werden häufig Abnehmtabletten, die die Fettverbrennung steigern sollen. Sie enthalten angebliche Fatburner, die den Organismus schneller arbeiten lassen sollen. Allerdings ist die Wirkungsweise durch diese Stoffe umstritten und nicht eindeutig belegbar.

Zudem kann der übermäßige Verzehr bestimmter Präparate auch Nebenwirkungen haben. Um jeden Preis abnehmen macht weder kurz- noch langfristig Sinn. Hier hilft nur eine komplette Änderung alter Gewohnheiten. Denn Abnehmtabletten eignen sich weder als Unterstützung bei einer Diät noch als irgendetwas anderes!

Sind alle Diätmittel gleich?

Nicht alle Abnehmtabletten und Diätprodukte sind jedoch gleich. Es gibt auch wirkungsvolle Präparate, die als Unterstützung für den eigenen Organismus eingesetzt werden können.

Vor allem Eiweiß-Shakes können dem Körper wichtige Nährstoffe liefern und ihn so unterstützen. Dennoch helfen diese Shakes nur, wenn zusätzlich an sich gearbeitet wird, denn die ganze Ernährung muss in sich stimmig sein. Nur so ist das Projekt abnehmen auch langfristig ein Erfolg.

Den eigenen Schweinehund überwinden – ohne Abnehmpillen!

Wer abnehmen möchte, muss erst einmal den eigenen Kopf soweit bringen. Denn Abnehmen ist Kopfsache und nur wenn dieser mitspielt, kann das Abnehmen auch ohne Abnehmpillen gelingen.

Es gibt andere Mittel und Wege, den eigenen inneren Schweinehund zu überwinden. Doch ist dieser erst einmal besiegt, steht einem leichteren Leben auch auf lange Sicht nichts mehr im Weg!

Zudem währen Tabletten ohnehin auf Dauer nicht richtig, denn wer abnehmen möchte, muss vor allen Dingen die eigenen Gewohnheiten unter die Lupe nehmen. Ein Abnehmtagebuch kann hierbei ein erster Ansatz sein, denn so kann das eigene Verhalten in Bezug auf Nahrung genauer untersucht werden.

Wird die Ernährung dann umgestellt und auch ein entsprechendes Sportprogramm in den Tagesablauf integriert, wird auch langfristig der gesamte Organismus umgestellt. Davon profitiert der gesamte Körper und dankt es mit einem schlankeren Gewicht!

Abnehmpillen – näher beleuchtet

Auf dem Markt werden die unterschiedlichsten Präparate angeboten. Verschiedene Einnahmeformen wie zum Beispiel Tabletten oder Dragees fallen unter diese Produktkategorie.

Vorteile von Abnehmpillen

Grundsätzlich können solche Produkte das Verlieren der Kilos unterstützen. Jedoch sollte nicht allein auf diese vertraut werden. Sonst ist ein Jo-Jo Effekt beim Absetzen vorprogrammiert.

Warnung und Nachteile

Abnehmpillen

Leider überwiegen die Warnhinweise und Nachteile dieser Produkte. Häufig muss der Kunde hier viel Geld auf den Tisch legen. Zudem reicht eine Packung nie aus und daher leert diese Diät den Geldbeutel enorm. Wenn auch Produkte aus Deutschland keine Folgeschäden aufweisen, ist denn noch eine gewisse Abhängigkeit bei Erfolg möglich. Das Absetzen wird schwer, wenn dies nicht gar unmöglich ist.

Zudem gehen von Produkten aus dem Ausland enorme Risiken aus. Abnehmpillen die in Deutschland gekauft wurden, müssen verschiedene Tests und Aufzeichnungen liefern, um überhaupt zugelassen zu werden. Für Tabletten aus dem Ausland gilt dies nicht. Jedoch ist es illegal diese überhaupt einzuführen. Wer diesem Gesetz zuwiderhandelt, muss mit Strafen rechnen.

AbnehmTabletten – ein Risiko für die eigene Gesundheit

Selbst wenn die Strafen nicht kommen, muss doch von einem erheblichen Risiko für die eigene Gesundheit ausgegangen werden. Denn die Dosierungen der Abnehmpillen sind häufig erhöht und in der Folge kann es zu Herzrasen, Schwitzen, Kreislaufstörungen oder gar zu Ohnmachtsanfällen kommen. Meist ist eine hohe Dosis von Koffein schuld für diese gesundheitlichen Risiken. Dass ein dauerhafter Konsum, große Auswirkungen auf die Gesundheit hat, ist nicht von der Hand zu weisen.

Finger weg von undurchsichtigen Produkten aus dem Ausland

Wenn daher auf Abnehmpillen zurückgegriffen wird, sollten sie in Apotheken vor Ort oder bei seriösen Händlern im Internet bestellt werden. Finger weg von Produkten aus dem Ausland, um nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten und seiner Gesundheit zu schaden.

Abnehmtabletten über das Internet bestellen – das kann gefährlich werden

Gerade das Internet macht es einfach, Abnehmtabletten mit nur wenigen Klicks online zu bestellen. Mit großartigen Erfolgsversprechen werden Übergewichtige geködert.

Zahlreiche überzeugende Vorher -Nachher-Fotos werden hier oftmals gerne eingesetzt, um die ganz erstaunlichen vermeintlichen Erfolge zur Schau zu stellen.

Ergänzt werden die völlig absurden Versprechen wie „verlieren Sie 11 Kilo ohne zu hungern in nur 1 Monat mit unseren Abnehmtabletten“ durch angebliche Kundenmeinungen, die das Produkt in höchsten Tönen loben.

Was sich zu gut anhört, ist in der Regel nicht gut und nicht selten sogar lebensgefährlich!

Haben Sie sich schon einmal überlegt, dass die Vorher -Nachher-Fotos mit einer einfachen Bildbearbeitungssoftware manipuliert wurden, und dass die Kundenmeinungen nicht von wirklichen Kunden geschrieben wurden?

Abnehm-Präparate

Informieren Sie sich ausgiebig, bevor Sie eine Abnehmtablette online bestellen

Sicherlich können nicht grundsätzlich alle Abnehmtabletten komplett verurteilt werden. Doch sollten Sie in jedem Fall sorgfältig recherchieren, bevor Sie Abnehmtabletten online bestellen.

Um Informationen bezüglich eines bestimmten Produktes zu finden, sind Diät-Foren sehr gute Anlaufstellen. Hier können Sie entweder suchen, ob bereits über die besagte Abnehmpille berichtet wurde, oder natürlich auch selbst im Forum Fragen stellen.

Auch eine einfache Suche über Google nach dem Produktnamen wird Ihnen schnell Unmengen an Informationen bieten. Erst, wenn Sie sich ein klares Urteil gebildet und festgestellt haben, dass die Abnehmtablette Ihrer Wahl unbedenklich ist, sollten Sie diese auch bestellen.

Abnehmtabletten sind nicht die richtige Art und Weise, um dauerhaft gesund abzunehmen

Grundsätzlich kann allerdings festgestellt werden, dass keine Abnehmtablette der Welt der gesunde und richtige Weg zum Idealgewicht ist.

Täglich einfach ein Pillchen zu schlucken, mag zwar auf den ersten Blick als die einfachste und ultimative Lösung erscheinen.

Doch ist diese Art und Weise Übergewicht zu bekämpfen definitiv nicht zu empfehlen.

 Dauerhaftes Abnehmen ohne Tabletten

Dauerhaftes Abnehmen ist auch ohne diese Abnehmpillen möglich. Detaillierte Tipps finden Sie in den Kategorien Ratgeber, Ernährung, Übungen zum Abnehmen und Theorie und Praxis. Allerdings lässt sich eine Festellung ganz pauschal treffen: eine gesunde Ernährung und meist ein Umstellen der eigenen Gewohnheiten, sind grundlegende Voraussetzungen für den dauerhaften Erfolg.

Salir de la versión móvil