Kalorien Oliven

Oliven, Fett und Kalorien

Kalorien Oliven

Wer je versucht hat, eine Olive frisch vom Baum zu essen, der käme nicht auf die Idee sich Gedanken über die Kalorien dieser bitteren kleinen Frucht zu machen. In dieser Form ist sie schlichtweg ungenießbar.

Oliven Ernte und wie geht es weiter?

Manchmal werden Oliven noch unreif geerntet. Das sind die grünen, leicht herben Oliven. Mit der Reife bekommen sie eine dunkle, violette Färbung, das sind die sogenannten schwarzen Oliven. Für das Olivenöl werden die reifen Früchte verwendet.

Als Oliven kommen beide, die grüne und schwarze Sorte in den Handel. Sie werden dafür zunächst einige Wochen in Salzlake eingelegt, das neutralisiert die Bitterstoffe. Erst jetzt sind sie ein gesunder Genuss und es lohnt sich ein Blick auf die Kalorien und Inhaltsstoffe.

Grüne Oliven, schwarze Oliven, was ist drin?

BMI Rechner

Untergewicht Normalgewicht Übergewicht Fettleibig
< 18,5 18,5 - 24,9 25,0 - 29,9 > 30,0
Ihre Größe in cm
Ihr Gewicht in kg
Für einen Blick auf die Inhaltsstoffe von Oliven macht es Sinn, zwischen grünen und schwarzen Oliven zu unterscheiden. Man bekommt diese Sorten in vielen unterschiedlichen Zubereitungen.

Gerne werden die Oliven in Olivenöl mit Kräutern und Gewürzen eingelegt. Das macht sie noch etwas milder im Geschmack, das sind ein paar Extra-Kalorien.

Manchmal werden sie mit kleinen Köstlichkeiten gefüllt, wie Sardellen, Paprika, Mandeln oder Knoblauch. Das sind dann ebenfalls ein paar Extras auf dem Kalorien-Konto.

Nährstoffe/ Kalorien grüne Oliven, 100 g schwarze Oliven, 100 g
Nährwert 138 kcal 350 kcal
Eiweiß 14 g 2,3 g
Kohlenhydrate 2 g 5 g
Fett 13 g 35 g

Oliven essen für das Idealgewicht

100 g Oliven sind etwa 15 bis 20 Stück, je nach Größe. Das ist schon ein ordentlicher kleiner Snack für zwischendurch. Wie man aus der Tabelle liest, steigt mit der Reife auch der Fettanteil und somit der Kaloriengehalt.

Tausche Oliven gegen Chips

Schwarze Oliven sind mit 350 kcal recht energiereich. Aber sie haben ungleich mehr gesunde Fette und Inhaltsstoffe im Gepäck, als zum Beispiel 100 g Chips (etwas mehr als ein halbe Tüte) mit satten 540 kcal.

Oliven, ein gesunder Snack

Wie bereits erwähnt, sind sie auch noch gesund, die Oliven. Die Schwarzen etwas mehr als die Grünen. Mit den einfach ungesättigten Fettsäuren wirken sie regulierend auf den Cholesterinspiegel.

Die Bitterstoffe wirken appetitanregend und verdauungsfördernd. Wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe und Vitamine helfen dem Körper, einen guten Schutz gegen viel Arten von Zivilisationskrankheiten aufzubauen.

Oliven, grün oder schwarz?

Die grünen Oliven schmecken etwas bitterer, sie haben einen höheren Gehalt an Wasser und dementsprechend ist ihr Fettgehalt geringer. Sie enthalten mehr Mineralstoffe, wie Kalzium und Magnesium.

Die schwarzen Oliven, eigentlich dunkel auberginefarben und violett, enthalten wesentlich mehr von den gesunden einfach ungesättigten Fettsäuren. Dadurch bringen sie auch gleich doppelt so viele Kalorien mit. Sie sind in der Konsistenz weicher und schmecken milder.

Achtung: Im Handel gibt es auch grüne Oliven, die mit Eisengluconat geschwärzt wurden und dann als schwarze Oliven verkauft werden. Man erkennt sie schnell an der gleichmäßigen schwarzen Farbe. Sie sind qualitativ nicht so hochwertig wie die echten reifen Oliven.

Frau mit Händen in den Hosentaschen

Idealgewichtrechner

Jahre
cm

Berechnen Sie Ihr Normalgewicht durch Angabe von Alter,
Größe und Geschlecht.
Durch Bestätigen des Button "Berechnen" erhalten Sie
ihr Ergebnis als Gewichtsspanne in Kilogramm.

powered by idealgewicht.com

Abnehmen so leicht wie möglich Ernährung ein Thema, das uns alle betrifft
Idealgewicht.com >> Kalorientabelle >> Obst >> Kalorien Oliven